Über das „Naiv-aber-sexy“-Klischee

Eine in unserer Zeit leider immer noch viel zu häufig vorkommende Erzählung in Medien aller Art, vor allem aber im Film ist das, von dem Ersteller dieses Beitrags benannte, „Born Sexy Yesterday“-Klischee, bzw die Trope.
Also eine naiv erscheinende, aber immer sehr attraktiv aussehende Frau, die aus einer anderen Zeit, Dimension, Welt etc kommt und auf einen (meist sehr durchschnittlichen) Mann trifft, der sie die „Bräuche unserer Welt“ lehrt.
Und in den sie sich selbstverständlich verliebt, weil er der erste und einzige Mann in ihrem Leben ist. Da kann sie ja gar nicht anders /sarkasmus

Über das „Naiv-aber-sexy“-Klischee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.