Digitales Trauern

dead_chatbot

Ein sehr interessanter Artikel über eine Person, die Chatverläufe und SMS eines verstorbenen Freundes einer künstlichen Intelligenz gefüttert hat.
Das mag zuerst unheimlich und unlogisch erscheinen, erzeugt dieser Vorgang doch eher nur einen digitalen Papagei und keine Einheit die neue Gedanken fassen und formulieren kann.
Den Aspekt der Frage, wie einem soetwas bei der Trauerbewältigung bzw. bei dem Prozess des Trauerns helfen kann und ob sich hier ein moderner Umgang mit dem Tod andeutet finde ich jedoch sehr spannend und zumindest diskussionswürdig.

Digitales Trauern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.