Reisende

reisende

Was für eine interessante Fragestellung:
Wenn wir eine Botschaft über uns ins All schicken möchten, was teilen wir darin mit?
Wie teilen wir es mit, wie repräsentieren wir uns?

Genau diese Frage stellte man sich nämlich, bevor man die „Golden Records“ an den 1977 gestarteten Raumsonden Voyager I und Voyager II anbrachte.

Der Inhalt dieser Goldscheiben ist hier zu betrachten und die ganze Geschichte wurde in diesem Film hübsch verpackt.

Schöner Gedanke.
Einmal vereint, als Menschheit auftreten.

Reisende

Ingenieurinnen

https://www.youtube.com/watch?v=C3pWuK3AETw

Schön, dass es mittlerweile solche Serien gibt.
Ein elfjähriges Mädchen schraubt sich auf einem Schrottplatz Roboter zusammen. Nichts (mehr) für mich, aber toll, dass es neben Lilifee auch noch andere Vorbildfiguren für Mädchen für Kinder gibt.

The show’s aim is to educate children about science, technology, engineering and math (STEM) from the perspectives of an 11-year-old girl, her friends, and her three android creations.

Find ich super.

Ingenieurinnen

Dufter Arthur

https://www.youtube.com/watch?v=6rbPTQIdjmY

Das wird bestimmt recht schräg und durchgeknallt und hält sich nur vage an die Vorlage.
Ein Guy Ritchie Film.
Und trotzdem, irgendwie machen ein paar Dinge in diesem Trailer Laune.

Vielleicht ists der launige Schnitt, die Musik, die interessanten Kamerabilder, vielleicht auch der Humor, der das Thema und sich selbst nicht zu ernst zu nehmen scheint, vielleicht auch nur Charlie Hunnam, der mir aus „Sons of Anarchy“ oder „Pacific Rim“ bekannt und irgendwie sympathisch ist.
Vielleicht eben auch der Mix aus allem zusammen.
Ich hab noch nichtmal den Drang die Film in Gänze zu sehen, aber dieser Trailer macht einfach dufte Stimmung.

Dufter Arthur

Persönlichkeitsentwicklung

sobbing

Die Möglichkeit und Fähigkeit sich persönlich weiterzuentwickeln finde ich ja eine unheimlich tolle Sache.
Vor ein paar Monaten wurde ich auf den Persönlichkeitsblog aufmerksam gemacht.
Und auch wenn er es mit der Selbstvermarktung manchmal etwas auf die Spitze treibt, habe ich schon den ein oder anderen empfehlenswerten Artikel dort gelesen und der Blog ist mittlerweile fester Bestandteil in meinem RSS-Reader.
Dieser Artikel über negative Gewohnheiten die uns das Leben schwerer machen zum Beispiel, stieß bei mir auf gute Resonanz.
Ich finde da viele gute Punkte wieder, die auch mir immer klarer und wichtiger werden.

Es gibt auch noch einen guten Beitrag zum Bereich „negative Sprache“.
Ein weiteres Feld in dem ich versuche aufmerksamer zu sein.

Dazu passend auch das Thema wie kommuniziere ich in Ich-Botschaften. Das lässt sich vor allem auf Streitgespräche gut anwenden.

Persönlichkeitsentwicklung

Sammelmanie

Das möchte ich mal für die Nachwelt festhalten.
Wir haben Sommer 2016 und nach gefühlt 20 Jahren Pause bricht die Pokemania mit dem „Augemented Reality“-Spiel „Pokémon Go“ erneut aus. Heftiger denn je, möchte man sagen:

https://youtu.be/H57rzPeoNms

https://youtu.be/0GmiLUCrxUI
Sammelmanie

Supermenschen

Nach dem schon sehr tollen „Meet the superhumans„-Trailer für die Paralympics vor ein paar Jahren (inhaltlich, aber auch technisch toll gemacht und geschnitten) gibt es eine ebenfals tolle, deutlich aufwendiger produziertere und längere neue Version:

https://www.youtube.com/watch?v=IocLkk3aYlk

Stark!

Supermenschen