Strassen-Erkenntnistheorie

school

Anthony Magnabosco unterhält sich mit fremden Leuten mindestens 5min lang über ein Thema von dem sie sehr überzeugt sind. Meistens sind das religiöse oder spirtuell-esoterische Themen. Er möchte u.a. verstehen, warum Gläubige glauben.
Manchmal sind die Gesprächspartner danach weniger von ihrem Glauben überzeugt, manchmal mehr, machmal ändert sich nichts.
Schön ist auf jeden Fall die Herangehensweise, der angenehme Diskussionsstil. Keine Verurteilung der Meinung anderer, kein „Fact-dropping“.

Strassen-Erkenntnistheorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.