Kleine Wellen

particles
Ich habe mich mal wieder mit dem Thema Mikrowellen(herd) auseinandergesetzt und da ich besser dessen Unschädlichkeit verargumentieren wollte, mich ein wenig eingelesen bzw auf Recherche begeben.
Neben den üblichen Verdächtigen wie Wikipedia, stößt man natürlich im Netz meist auf die die zwei extremen Lager der Esoteriker einerseits und den hohnlachenden Skeptikern andererseits.
Da bildete dieser Artikel eine angenehme Abwechslung. Gut und ausgewogen geschrieben, Quellenangaben und ohne Polemik:

Der Folgeartikel ist ebenfalls lesenswert.

Ausserdem erklärt die ARD auf ihrer Internetseite die Funktionsweise einer Mikrowelle nochmal ganz gut.

Kleine Wellen

Gelesenes KW 17

Bildschirmfoto 2016-04-21 um 12.48.46
Nicht gelesen, aber zugehört: Der 2002 verstorbene deutsche Philosoph Hans-Georg Gadamer erzählt aus der Geschichte der Philosophie.

Im Netz findet man ja auch hin und wieder mal schicke Hausschuhe bzw Slipper und tolle Rucksäcke und Taschen.
Apropos Taschen: die gibts auch bei Mela-Wear. Fair Trade und GOTS-Zertifiziert und die Hoodies scheinen auch brauchbar zu sein.

Ein etwas längerer Artikel über den Neoliberalismus. Sind sehr gute Aspekte dabei.

As the domain of the state is reduced, our ability to change the course of our lives through voting also contracts. Instead, neoliberal theory asserts, people can exercise choice through spending. But some have more to spend than others: in the great consumer or shareholder democracy, votes are not equally distributed. The result is a disempowerment of the poor and middle.

Der Twist am Ende macht diese Geschichte besonders toll:
http://theoatmeal.com/comics/plane

Gelesenes KW 17

Steinzeitliche Hütten

Screenshot_2016-05-01_10-54-30
Einen der interessanteren Youtube-Kanäle in letzter Zeit finde ich ja den von Primitive Technology.
Ein Typ zeigt, wie man mit Methoden der „Steinzeit“ Dinge wie Hütten, Pfeil und Bogen, Gefäße, Holzkohle etc baut und herstellt. Alles ohne irgendwelche modernen Hilfsmittel.
Angenehm anders ist auch, dass er dabei kein einziges Wort spricht und die Videos nicht mit Musik untermalt.

https://www.youtube.com/watch?v=nCKkHqlx9dE

Für eine zweite Hütte hat er sich sogar Lehmziegel selber gebrannt und in seiner neusten Folge baut er sich mal eben einen Webstuhl.

Passend dazu, aber woanders gefunden:
Ich habe heute gelernt, dass es angeblich besser sein soll ein Feuer „top-down“ zu bauen. Da im Gegensatz zum herkömmlichen Aufbau (Papier unten, dann feines Holz aussenrum und dann große Holzstücke drauf/drum) der Aufbau beim Abbrennen des Papiers nicht droht zusammenzustürzen.
Ich probier das mal aus.

Steinzeitliche Hütten